v.l.: Anna Müller, Henning Seehusen, Juliane Berres, Tamara Lindner, Peter Brüning, Guy Serf


Event-Rückblick

BwConsulting begeisterte den Beraternachwuchs auf den JCNetwork Days

Eventrückblick

BwConsulting begeistert den Beraternachwuchs auf den JCNetwork Days

JB // Berlin, 15.06.2019

Vom 23. bis 26. Mai fanden die diesjährigen JCNetwork Days in Karlsruhe statt. Ein Team der BwConsulting war zum zweiten Mal in Folge mit dabei. Das JCNetwork ist der Dachverband von 35 studentischen Unternehmensberatungen mit insgesamt 2.600 Studierenden, die bereits während des Studiums erste Praxiserfahrungen in der Beratung sammeln. Im Fokus der JCNetwork Days stehen das gegenseitige Kennenlernen, der Erfahrungsaustausch sowie der Aufbau eines Netzwerks zwischen den teilnehmenden Unternehmen und den engagierten, beratungsaffinen Studierenden aus ganz Deutschland. Für die BwConsulting war es daher die ideale Gelegenheit, mit jungen Talenten in Kontakt zu treten und erneut auf sich aufmerksam zu machen.

Nach vielen spritzigen Keynotes ausgewählter Unternehmen, beispielweise KPMG, Porsche Consulting, Lufthansa Industry Solutions sowie der BwConsulting, begann auch schon der Ansturm auf die Firmenkontaktmesse. Am Messestand der BwConsulting informierte unser Team mit Director Peter Brüning die Besucher ausführlich zur Arbeit in der BwConsulting, den verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten und gaben aus erster Hand Einblicke in die sinnstiftende Projektarbeit im Kontext Bundeswehr und BMVg.

Keine profitgesteuerte Beratung, sondern Projektarbeit mit Sinn? Das machte die Studentinnen und Studenten neugierig, sodass viele von ihnen am folgenden Tag am Workshop „Strukturierung komplexer Herausforderungen und Entwicklung von Optimierungshebeln“ – eine verkürzte Version unseres Inhouse-Trainings zur strategischen Analyse – teilnahmen. In insgesamt neun Stunden wurden die Herausforderungen der Bearbeitung komplexer Zusammenhänge behandelt, wobei die Workshop-Teilnehmer die Methodik selbst anwendeten. Im Schwerpunkt wurden vielschichtige Problemstellungen lösungsorientiert analysiert und konkrete Maßnahmen abgeleitet. Dabei konnten die angehenden Beraterinnen und Berater die BwConsulting näher kennenlernen und die Arbeitsweise hautnah erleben.

Der informelle Austausch, sowohl auf der Firmenkontaktmesse als auch im Workshop, wurde von allen Teilnehmern sehr positiv bewertet und das Team der BwConsulting konnte viele potenzielle Bewerber für die Inhouse-Beratung der Bundeswehr begeistern.

Fazit: Die Teilnahme an den JCNetwork Days war wieder ein voller Erfolg. Durch die gelungene Mischung praktischer Methoden-Anwendung sowie dem aktiven Networking konnte sich die BwConsulting abermals als attraktiver Arbeitgeber präsentieren.


Das Team der BwConsulting: Anna Müller, Henning Seehusen, Juliane Berres, Tamara Lindner, Peter Brüning, Guy Serf (v.l.)

Das Team der BwConsulting: Anna Müller, Henning Seehusen, Juliane Berres, Tamara Lindner, Peter Brüning, Guy Serf (v.l.)

Bild von jungen Teilnehmern, die im Gespräch zusammensitzen und  Post-its mit Ideen an die Wände kleben

Unser Workshop: Strukturierung komplexer Herausforderungen und Entwicklung von Optimierungshebeln

Foto vom regen Treiben am Messestand der BwConsulting

Am Messestand der BwConsulting