News

1. September 2022

Innovationen – und wie man sich ihnen strategisch nähert

„Wenn eine Idee zuerst nicht absurd erscheint, dann taugt sie nichts“, soll Albert Einstein gesagt haben. Und zeigt eine wichtige Facette von Innovation auf: Sie überrascht. Doch was bedeutet Innovation darüber hinaus? Wie kann sich eine Organisation die richtigen Neuerungen strukturiert erschließen? Hierauf fokussierte ein Austausch zwischen Teilnehmer:innen des Generalstabs-/ Admiralstabslehrgangs (LGAN) der Bundeswehr und einem Team der BwConsulting in unserem Berliner Büro am 31. August.
8. Juli 2022

Fachkräftemangel im Bereich Cyber/IT: „Es war nie wichtiger zu verstehen, wie Cyberexpert:innen, die derzeit gefragteste Personalgruppe auf dem deutschen Arbeitsmarkt, „ticken“.“

Ein Thema der HPI Konferenz für Nationale Cybersicherheit war bei allen Vorträgen allgegenwärtig: Der Fachkräftemangel im Bereich Cyber/IT und der Versuch aller Behörden, Institute und Firmen, Cyberexpert:innen für sich gewinnen zu können. Unsere Kollegin Dr. Sarah Katharina Kayß war vor Ort und gibt uns einen Einblick in dieses Problemfeld.
31. Mai 2022

Gemeinsam Flagge zeigen: BwConsulting und BWI unterzeichnen Charta der Vielfalt

Bei der BWI GmbH und der BwConsulting sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Herkunft, Religion, Kultur, Alter, Geschlecht oder sexueller Orientierung. Sandra Bußmann, Geschäftsführerin der BwConsulting, und Katrin Hahn, Geschäftsführerin und Chief Resources Officer der BWI, haben mit Blick auf den heutigen Diversity-Tag für beide Bundesgesellschaften die Charta der Vielfalt unterzeichnet.
14. April 2022

Instandhaltung zum Anfassen: Consultants auf der Korvette K130 in Rostock

Kundenbriefings, Workshops und Interviews: Das sind die klassischen Mittel, um sich in die Materie einzuarbeiten und Lösungsvorschläge abzuleiten. Aber noch besser: Den Untersuchungsgegenstand und die damit verbundenen Herausforderungen vor Ort kennenzulernen. Dies kann nicht nur einen wertvollen Beitrag zum gemeinsamen Verständnis im Projektteam leisten, sondern auch neue Impulse für den weiteren Beratungsansatz liefern. In diesem Kontext besuchte das Beratungsteam des Projekts „Aufbau Systemhaus in der Dimension See“ das Marinekommando in Rostock.

News

1. September 2022

Innovationen – und wie man sich ihnen strategisch nähert

„Wenn eine Idee zuerst nicht absurd erscheint, dann taugt sie nichts“, soll Albert Einstein gesagt haben. Und zeigt eine wichtige Facette von Innovation auf: Sie überrascht. Doch was bedeutet Innovation darüber hinaus? Wie kann sich eine Organisation die richtigen Neuerungen strukturiert erschließen? Hierauf fokussierte ein Austausch zwischen Teilnehmer:innen des Generalstabs-/ Admiralstabslehrgangs (LGAN) der Bundeswehr und einem Team der BwConsulting in unserem Berliner Büro am 31. August.
8. Juli 2022

Fachkräftemangel im Bereich Cyber/IT: „Es war nie wichtiger zu verstehen, wie Cyberexpert:innen, die derzeit gefragteste Personalgruppe auf dem deutschen Arbeitsmarkt, „ticken“.“

Ein Thema der HPI Konferenz für Nationale Cybersicherheit war bei allen Vorträgen allgegenwärtig: Der Fachkräftemangel im Bereich Cyber/IT und der Versuch aller Behörden, Institute und Firmen, Cyberexpert:innen für sich gewinnen zu können. Unsere Kollegin Dr. Sarah Katharina Kayß war vor Ort und gibt uns einen Einblick in dieses Problemfeld.
31. Mai 2022

Gemeinsam Flagge zeigen: BwConsulting und BWI unterzeichnen Charta der Vielfalt

Bei der BWI GmbH und der BwConsulting sind alle Menschen willkommen – unabhängig von Herkunft, Religion, Kultur, Alter, Geschlecht oder sexueller Orientierung. Sandra Bußmann, Geschäftsführerin der BwConsulting, und Katrin Hahn, Geschäftsführerin und Chief Resources Officer der BWI, haben mit Blick auf den heutigen Diversity-Tag für beide Bundesgesellschaften die Charta der Vielfalt unterzeichnet.
14. April 2022

Instandhaltung zum Anfassen: Consultants auf der Korvette K130 in Rostock

Kundenbriefings, Workshops und Interviews: Das sind die klassischen Mittel, um sich in die Materie einzuarbeiten und Lösungsvorschläge abzuleiten. Aber noch besser: Den Untersuchungsgegenstand und die damit verbundenen Herausforderungen vor Ort kennenzulernen. Dies kann nicht nur einen wertvollen Beitrag zum gemeinsamen Verständnis im Projektteam leisten, sondern auch neue Impulse für den weiteren Beratungsansatz liefern. In diesem Kontext besuchte das Beratungsteam des Projekts „Aufbau Systemhaus in der Dimension See“ das Marinekommando in Rostock.